Bild

Ihre Branche

Für die Maschinenbau-, Kunststoff- und Lebensmittel-Industrie  

Die Werkstücke dieser Kategorien haben vieles gemeinsam: Aufwändige Geometrien, unterschiedlichste Werkstoffe, individuellste Kunden-Anforderungen und das damit einhergehende Anwenden von spezifischen Technologien. Als Technology Provider setzen wir nicht nur bekannte Technologien auf einem hohen Niveau ein, sondern programmieren auch spezifische Technologien hoch präzise für ihre Anforderungen. Sei es B-Achs/Traori-Drehen, Tieflochbohren, Schneckenbearbeitung oder das Bearbeiten mit Bohrstangen – die NSH Gruppe ist ihr Partner für Komponenten aus dem Maschinenbau, der Kunststoff- und der Lebensmittelindustrie.

Für vielfältige Geometrien und spezifische Technologien

Die Werkstücke dieser unterschiedlichen Kategorien haben vieles gemeinsam: Aufwändige Geometrien, unterschiedlichste Werkstoffe, individuellste Kunden-Anforderungen und das damit einhergehende Anwenden von spezifischen Technologien. Als Technology Provider setzen wir nicht nur bekannte Technologien auf einem hohen Niveau ein, sondern programmieren auch spezifische Technologien hoch präzise für ihre Anforderungen. Sei es B-Achs/Traori-Drehen, Tieflochbohren, Schneckenbearbeitung oder das Bearbeiten mit Bohrstangen – die NSH Gruppe ist ihr Partner für Komponenten aus dem Maschinenbau, der Kunststoff- und der Lebensmittelindustrie. 
Neben Einzelmaschinen planen und realisieren wir auch komplette Fertigungslinien zur Bearbeitung vom Einzelteil bis zur Großserie. Diese Kompetenz basiert auf den Synergien unserer Produktprogramme innerhalb der NSH-Gruppe und der engen Zusammenarbeit mit weiteren namhaften Herstellern.
Als Forschungs- und Entwicklungspartner stehen wir Ihnen auch für Versuchsbearbeitungen zuverlässig zur Seite. 

Produktportfolio

Für die Bearbeitung der Werkstücke aus allen drei Sektoren der Maschinenbau-, Kunststoff- und Lebensmittel-Industrie werden unsere horizontalen Drehmaschinen bzw. unsere horizontalen Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren eingesetzt. Aufgrund der hohen Vielfalt an Möglichkeiten zur Technologieintegration und der modularen Bauweise der Maschinen können wir die hohen kundenspezifischen Anforderungen dieser Branchen erfüllen.

Werkstückbeispiele

Hier sehen Sie drei typische Beispiele an Werkstücken für die Branche Engineering, Synthetics, Food:

Separatoren

Einlaufrohr

Extruder

Das könnte Sie auch interessieren

Herzlich Willkommen auf der AMB in Stuttgart

Nach langer pandemiebedingter Messe-Abstinenz kehren wir in diesem Jahr zu den bewährten und etablierten Branchentreffs des Maschinenbaus in Präsenz zurück und freuen uns auf der diesjährigen AMB in Stuttgart vom 13. – 17.

Mehr dazu