Bild

Ihre Branche

Weltmarktführer im Bereich Eisenbahn & Metro

Durch die Nutzung gemeinsamer Kompetenzen im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik ist die NSH-Gruppe Marktführer bei Entwicklung, Fertigung und Lieferung von Vertikalen‑, Horizontales-Drehmaschinen und Anlagen rund um die Bearbeitung von Radsätzen. Auf Basis unseres Produktprogrammes sind wir als einziges Unternehmen weltweit in der Lage, automatische Werkstätten-Turnkey Railway- und auch mobile Systeme zur Radsatzherstellung und Reparatur komplett zu realisieren.

Für mehr Geschwindigkeit und längere Lebensdauer

Stellen Sie sich vor, Sie legen 30,5 Kilometer in 8 Minuten zurück. Unmöglich? Nicht ganz! Denn auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke vom Flughafen Shangai bis in die Innenstadt von Shangai überwinden Sie genau diese Distanz mit 430 km/h. Die entsprechenden Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnräder werden auf unseren Kraussel-Drehmaschinen produziert und mit Technologien der NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT-Gruppe (NSH) reprofiliert und gewartet. Wir garantieren damit maximale Sicherheit bei Höchstgeschwindigkeit. Das gilt auch für die Bereiche Nah- und Fern-, sowie Güterverkehr. Durch die Nutzung gemeinsamer Kompetenzen im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik  ist die NSH-Gruppe Weltmarktführer bei Entwicklung, Fertigung und Lieferung von vertikalen und horizontalen Drehzentren  sowie Schleifmaschinen  als auch vollautomatisierten Anlagen rund um die Bearbeitung von Radsätzen. Auf Basis unseres Produktprogrammes sind wir als einziges Unternehmen weltweit in der Lage vollautomatisierte Turnkey-Anlagen, automatisierte Werkstätten und auch mobile Systeme zur Radsatzbearbeitung und Reparatur als Generalunternehmen zu realisieren.

Produktportfolio

Allein seit 1950 hat die NSH-Gruppe mehr als 3.000 Radsatzbearbeitungsmaschinen in aller Welt installiert. Neben Unterflurradsatzdrehmaschinen gehören dazu auch Überflurmaschinen in Flachbett- und Portalbauweise ebenso wie Universalradsatzdrehmaschinen. Des weiteren umfasst das Produktionsprogramm Pressen zur Montage und Demontage von Radsätzen, ein automatisches Diagnosesystem zur Messung des Radsatzzustandes im Überfahrbetrieb sowie Dreh- und Schleifmaschinen zur Bearbeitung von Eisenbahnachsen. Für den Bereich der Räderbearbeitung ist im Produktportolio der NSH-Gruppe eine neue und nach modernsten Gesichtspunkten ausgelegte Generation von Vertikalradbearbeitungszentren enthalten.

Turnkey-Anlagen

Weltweit einzigartig sind komplexe, schlüsselfertige Linien zur Herstellung von Radsatzachsen, Rädern oder kompletter Radsätze für Eisenbahnfahrzeuge sowie die Planung und Realisierung kompletter Lösungen für automatisierte Radsatzreparaturwerkstätten.

 Hier ist ein Imagebild für Railway zu sehen

Anwendungsbeispiele

 Hier ist ein Thumbnail für Railway zu sehen

Kompetenz im Bereich Railway

 Hier ist ein Thumbnail für Axle Machining zu sehen

Bearbeitung Eisenbahn-Achse

Hier ist ein Thumbnail für Reprofilierung zu sehen

Reprofilierung von Radsätzen

Portalradsatz-Drehmaschine

 Hier ist ein Imagebild für Railway zu sehen

Unterflur-Radsatz-Bearbeitung

Werkstückbeispiele

Hier sehen Sie drei typische Beispiele an Werkstücken für die Branche Eisenbahn & Metro

 Hier ist ein Eisenbahnrad zu sehen

Eisenbahnrad

 Hier ist ein Eisenbahnachse zu sehen

Eisenbahnachse

 Hier ist eine Bremsscheibe für Eisenbahn zu sehen

Eisenbahnbremsscheibe

Das könnte Sie auch interessieren

Film ab: Radsatzfräsmaschinen der Stanray M-Serie in 3D

Seit kurzem ist auf dem Youtube-Kanal unserer Tochter NSH USA eine 3D-Animation zu finden, die die Stanray® M-Serie Radsatzfräsmaschinen und die robuste Fräsbearbeitungstechnologie von Stanray vorstellt.

MEHR DAZU

Hier sehen Sie die U2000-400

Reprofilierung: Unterflurbearbeitung von Radsätzen durch die NSH-Tochter HEGENSCHEIDT-MFD

Wir waren zu Gast bei den Karlsruher Verkehrsbetrieben. Als Kunde unserer Tochter HEGENSCHEIDT-MFD verwenden Sie die Unterflurmaschine U200-400 für die Radsatzbearbeitung. Die moderne Unterflurradsatzdrehmaschine erfüllt nicht nur alle derzeit bekannten Arbeits- und Genauigkeitsanforderungen, sondern ist in ihrer Gesamtauslegung auch auf zukünftige Entwicklungen ausgerichtet.

Mehr dazu